“Wer Tränen ernten will, muss Liebe säen”


Lesung mit Gitarre am 10.09.22 um 18 Uhr


Ort: Apothekergarten, Aukammallee 39, 65191 Wiesbaden.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung um 18.30 Uhr im Weltladen Wiesbaden in der Oranienstrasse 52 statt – Hotline 01739579656.
Eintritt frei


Armin Nufer – Lesung
Mohammad Mahmoud – Gitarre


Liebe und Leidenschaft in der Literatur. Mit Texten von Tschechow, Lou Andreas Salomé, de Maupassant, Isabelle Kaiser, Tucholsky, Goethe, Ebner-Eschenbach, Lasker-Schüler, Tucholsky, Schiller u.v.a.m.
Mohammad Mahmound hat in Syrien Jura studiert und sich in Deutschland zum Fachinformatiker ausbilden lassen. Seine Liebe gehört der Musik. Er lebt seit sieben Jahren hier.
Armin Nufer ist Schauspieler, Sprecher und Regisseur. Literatur, Theater und alle anderen Formen der Kunst sind ihm ebenso wichtig wie die Bewegung des Körpers und die der Herzen.
„Den lieb ich, der Unmögliches begehrt.“ — Goethe, Faust II